Anmelde- und Stornobedingungen für den

Lehrgang Kinder- und Jugendgesundheit & Entwicklungs- und Sozialpädiatrie
für Gesundheits-, Bildungs- und psychosoziale Berufe

Einzelmodulbuchungen:
Einzelmodulbuchungen sind vorbehaltlich möglich, sofern der Kurs mit VollbucherInnen nicht gänzlich belegt ist. Die
finale Zusage für Ihren Kursplatz erhalten Sie spätestens 2 Wochen vor Beginn des Lehrgangs.

Kursunterlagen:
Die Kursunterlagen werden zum Download bereit gestellt. Die Zugangsdaten zum Downloadbereich werden Ihnen
zeitgerecht bekannt gegeben.

Die Kursunterlagen werden von uns nicht in ausgedruckter Form bereitgestellt.
Die Kursunterlagen stehen im geistigen Eigentum der TrainerInnen des jeweiligen Lehrgang-Moduls. Eine
Vervielfältigung, auch auszugsweise, oder die Weitergabe an Dritte ist nur nach Absprache mit der Seminarleitung
gestattet.

Lehrgangsabschluss und Seminarbestätigungen:
Für die einzelnen Module erhalten Sie Teilnahmebestätigungen. Nach Absolvierung des Grundlehrgangs (80 UE) wird
ein Zertifikat ausgestellt.
Dafür sind zumindest 64 der vorgesehenen 80 UE zu besuchen.

Datenverarbeitung:
Mit der Anmeldung zu unserem Lehrgang wird das Einverständnis zur automationsunterstützten Datenverarbeitung
erteilt. Die Daten dienen ausschließlich zur Kommunikation mit unseren TeilnehmerInnen im Rahmen der besuchten
Lehrveranstaltung sowie zur Informationen zu weiteren Bildungsangeboten. Alle persönlichen Angaben unserer
TeilnehmerInnen werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Zahlungs- und Stornobedingungen:
Die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt. Über die Teilnahme entscheidet der Zeitpunkt des Zahlungseinganges auf
unser Konto. Bei Verhinderung kann eine Ersatzperson gestellt werden.
Bei Stornierung bis 6 Wochen vor dem Termin wird die Seminargebühr abzüglich € 20,00,- Bearbeitungsgebühr
rückerstattet.
Bei Stornierung bis 2 Wochen vor der Veranstaltung wird die Seminargebühr zu 50% rückerstattet.
Bei Stornierung bei weniger als 2 Wochen vor der Veranstaltung kann keine Erstattung mehr erfolgen.
Versäumte und bereits bezahlte Module können im nachfolgenden Kurs nachgeholt werden (vorbehaltlich, dass ein
weiterer Lehrgang zustande kommt). Danach erlischt der Anspruch auf weitere kostenfreie Teilnahme.

Lehrgangskosten*:
1 Tages- Module € 120,-
2-Tages-Module € 240,-

Bei Buchung und Vorauszahlung des Grundlehrgangs (6 Module) reduzieren sich die Kosten von € 1.200,- auf
€1.100,-. Sollte ein Modul nicht besucht werden können, kann eine Ersatzperson geschickt werden. (Wenn dadurch
jedoch mehr als 16 UE Fehlzeiten entstehen, kann kein Gesamtzertifikat ausgestellt werden).
*In der Lehrgangsgebühr ist eine kleine Pausenverpflegung (Kaffee, Kekse und Obst) enthalten, weitere Verpflegung muss selbst organisiert werden.

Der Lehrgang findet ab einer MindestteilnehmerInnenzahl von 24 Personen statt. Sollte diese
MindestteilnehmerInnenzahl nicht erreicht werden und der Lehrgang abgesagt werden müssen, erhalten Sie die
bezahlten Kosten ohne Abzug umgehend zurück.